Aufbewahrungsort Graz, Universitätsbibl., Ms. 339
Codex 261 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Jacobus de Voragine: 'Sermones de tempore' und kürzere geistl. Texte; im Anschluß an die 'Sermones de tempore' als einziger dt. Eintrag

Bl. 256v: Freydank. schach da umb vierczik phünt
(sonst noch nicht nachgewiesen)
Blattgröße 270 x 200 mm
Entstehungszeit 2. Hälfte 14. Jh.
Schreibsprache obdt.
Literatur
  • Anton Kern, Die Handschriften der Universitätsbibliothek Graz, Bd. 2 (Handschriftenverzeichnisse österreichischer Bibliotheken, Steiermark 2), Wien 1956, S. 197f. [online]
  • Berndt Jäger, "Durch reimen gute lere geben". Untersuchungen zu Überlieferung und Rezeption Freidanks im Spätmittelalter (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 238), Göppingen 1978, S. 247, 255.
  • Grazer Internet-Katalog [online]
  • Handschriftencensus / Marburger Repertorium deutschsprachiger Handschriften des 13. und 14. Jahrhunderts [online]
Januar 2010