Aufbewahrungsort Frankfurt a. M., Universitätsbibl., Ms. Barth. 136
Codex 409 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt 'Vocabularius ex quo', zahlreiche "Verseinträge auf Rändern und freien Räumen des Schriftfeldes von der Hand des Wenzeslaus Scherffan" (Powitz / Buck, S. 310), Pfarrer in Königswerth (Nordböhmen) (vgl. Stahl, S. 152), darunter

Bl. 106r: Freidank (anonym), 2 lat. Verse (Grimm/Bezzenberger 29,8f.):

omnes virtutes elatum deteriorat
atque iuuentutem disciplina bona coronat
Blattgröße 215 x 155 mm
Schriftraum 165 x 100 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl (überwiegend) 34-36
Versgestaltung Verse abgesetzt
Entstehungszeit Grundstock 3. Viertel 15. Jh., Nachträge Scherffans mit Freidank um 1475/76
Schreibort Königswerth (Nordböhmen) (s.o. Inhalt)
Abbildung Farb-Abbildung des Codex
Literatur
  • Hans Walther, Lateinische Verseinträge in einem Vocabular des 15. Jhds. (cod. Frankfurt a.M., Barthol. 136), in: Historische Vierteljahrschrift. Zeitschrift für Geschichtswissenschaft und für lateinische Philologie des Mittelalters 26 (1931), S. 295-311, hier S. 295-298.
  • Hans Walther (Hg.), Carmina medii aevi posterioris latina, Bd. II/3: Proverbia sententiaeque latinitatis medii aevi. Lateinische Sprichwörter und Sentenzen des Mittelalters in alphabetischer Anordnung, Teil 3: N-P, Göttingen 1965, S. 598 [Nr. 19928: Edition].
  • Gerhardt Powitz und Herbert Buck, Die Handschriften des Bartholomaeusstifts und des Karmeliterklosters in Frankfurt am Main (Kataloge der Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt a.M. 3,II), Frankfurt a.M. 1974, S. 310-312. [online]
  • Gerhardt Powitz, Die datierten Handschriften der Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt am Main (Datierte Handschriften in Bibliotheken der Bundesrepublik Deutschland I), Stuttgart 1984, S. 38 und Abb. 199.
  • Hans-Jürgen Stahl, Text im Gebrauch. Rezeptionsgeschichtliche Untersuchungen zur Redaktion Me des 'Vocabularius Ex quo' und zum 'Vokabular des alten Schulmeisters', Diss. (masch.) Würzburg 1987, S. 151-158.
  • Handschriftencensus / Marburger Repertorium deutschsprachiger Handschriften des 13. und 14. Jahrhunderts [online]
Archivbeschreibung Ludwig Bertalot (1906) 33 Bll. [Auszüge]
November 2016