Aufbewahrungsort Berlin, Staatsbibl., mgq 1484, Bl. 163-321
Codex noch 158 Blätter (= Teil 2 der aus 2 urspr. selbständigen Teilen zusammengesetzten Hs.)
Beschreibstoff Papier
Inhalt Sammlung versch. dt. Texte, u. a. Konrad von Megenberg: 'Buch der Natur', 'Cato', Auszüge aus Hugos von Trimberg 'Renner' (mit Freidank-Zitaten) sowie

1) Bl. 271ra-277vb: Freidank

Corpus-Sammlung mit Titelspruch 1,1-4 (Autornennung), ca. 610 dt. Verse; Bl. 274ra/va eingeschoben die Reimpaarede 'Vom Pfennig' (vgl. VL 27,Sp. 561-563 - Hs. dort nicht erwähnt)

2) Bl. 309ra-314rb: Freidank

Exzerpt (anonym), lat.-dt., ca.170 dt. und 166 (167?) lat. Verse, die lat. Fassung jeweils vorangestellt (s. gesonderte Aufstellung)
Blattgröße ca. 276 x 204 mm
Schriftraum ca. 202 x 149 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl Bl. 271ra-277vb: 23-27
Bl. 309ra-314rb: 21-23
Versgestaltung Bl. 271ra-277vb: Verse teilweise abgesetzt
Bl. 309ra-314rb: Verse teilweise abgesetzt
Entstehungszeit 1424 (Bl. 226va, 308va)
Schreibsprache bair.-österr.  ("im Renner-Teil 'schwäbisch'" [Weigand S. 49])
Abbildung
  • Aderlaß und Seelentrost S. 171 [= Bl. 271r (in Farbe)]
Literatur
  • Wilhelm Grimm (Hg.), Freidank, 2. Ausgabe, Göttingen 1860, S. XII. [online]
  • Heinrich Ernst Bezzenberger (Hg.), Frîdankes Bescheidenheit, Halle 1872 (Nachdruck Aalen 1962), S. 52. [online]
  • Robert Priebsch, Deutsche Handschriften in England, Bd. 1, Erlangen 1896, S. 115-119. [online]
  • Hermann Degering, Neue Erwerbungen der Handschriftenabteilung II: Die Schenkung Sir Max Wächters 1912 (Mitteilungen aus der Königlichen Bibliothek III), Berlin 1917, S. 91-101. [online]
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek II. Die Handschriften in Quartformat (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek VIII), Leipzig 1926 (Nachdruck Graz 1970), S. 245. [online]
  • Berndt Jäger, "Durch reimen gute lere geben". Untersuchungen zu Überlieferung und Rezeption Freidanks im Spätmittelalter (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 238), Göppingen 1978, S. 37, 54, 82f., 199f., 206, 223.
  • Walter Buckl, Megenberg aus zweiter Hand. Überlieferungsgeschichtliche Studien zur Redaktion B des 'Buchs von den natürlichen Dingen' (Germanistische Texte und Studien 42), Hildesheim/Zürich/New York 1993, S. 56-58.
  • Gerold Hayer, Konrad von Megenberg, 'Das Buch der Natur'. Untersuchungen zu seiner Text- und Überlieferungsgeschichte (MTU 110), Tübingen 1998, S. 273-275.
  • Rudolf Kilian Weigand, Der 'Renner' des Hugo von Trimberg. Überlieferung, Quellenabhängigkeit und Struktur einer spätmittelalterlichen Lehrdichtung (Wissensliteratur im Mittelalter 35), Wiesbaden 2000, S. 49-53.
  • Aderlaß und Seelentrost. Die Überlieferung deutscher Texte im Spiegel Berliner Handschriften und Inkunabeln, hg. von Peter Jörg Becker und Eef Overgaauw (Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Ausstellungskataloge N.F. 48), Mainz 2003, S. 170f. (Nr. 81).
  • Michael Baldzuhn, 'Disticha Catonis' - Datenbank der deutschen Übersetzungen. [online]
  • Handschriftencensus / Marburger Repertorium deutschsprachiger Handschriften des 13. und 14. Jahrhunderts [online]
April 2016