Aufbewahrungsort [a] Berlin, Staatsbibl., mgo 287,II
Fragment 1 Blatt
Aufbewahrungsort [b] München, Staatsbibl., Cgm 811
Codex 74 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Liederbuch des Jakob Kebicz (Käbitz), darin

Bl. 42r-43r: Spruchsammlung (Nr. 31) (anonym) mit 4 Freidank-Versen [= b]

Bl. 43r-44r: Spruchsammlung (Nr. 32) (anonym) mit 28 Freidank-Versen [= b]

(s. gesonderte Aufstellung)
Blattgröße 148 x 100 mm
Schriftraum 110-125 x 61-85 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 22-28
Versgestaltung Spruchsammlungen Nr. 31 und 32: Verse abgesetzt
Besonderheiten Schreibernennung: Jacob Kebicz (Bl. 46r u.ö.).
Entstehungszeit 2. Viertel 15. Jh.
Schreibsprache ostschwäb.
Schreibort Wemding (Kr. Donauwörth) (?)
Abbildung Farb-Abbildung des Codex [b]
Literatur
  • Christoph Petzsch, Freidanküberlieferung im Cgm 811, in: ZfdA 98 (1969), S. 116-125, hier S. 119.
  • Berndt Jäger, "Durch reimen gute lere geben". Untersuchungen zu Überlieferung und Rezeption Freidanks im Spätmittelalter (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 238), Göppingen 1978, S. 36, 68, 148, 151, 216, 218, 258.
  • Michael Curschmann, Kebicz, Jakob, in: 2VL 4 (1983), Sp. 1087-1090 + 2VL 11 (2004), Sp. 834f., hier Sp. 1087-1090.
  • Karin Schneider, Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Cgm 691-867 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,5), Wiesbaden 1984, S. 420-429. [online]
  • Karin Schneider, Die datierten Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München, Teil 1: Die deutschen Handschriften bis 1450 (Datierte Handschriften in Bibliotheken der Bundesrepublik Deutschland IV,1), Stuttgart 1994, S.49.
  • Elisabeth Lienert, Sonja Kerth und Esther Vollmer-Eicken (Hg.), Laurin, Teilbd. I: Einleitung, Ältere Vulgatversion, 'Walberan'; Teilbd. II: 'Preßburger Laurin', 'Dresdner Laurin', Jüngere Vulgatversion, Verzeichnisse (Texte und Studien zur mittelhochdeutschen Heldenepik 6/I-II), Berlin/Boston 2011, Teilbd. I, S. XXIII-XXV.
  • Handschriftencensus / Marburger Repertorium deutschsprachiger Handschriften des 13. und 14. Jahrhunderts [online]
Archivbeschreibung [a] ---
[b] Heinrich Niewöhner (1930) 83 Bll.
Mai 2019